„Siehst du mich“

„Siehst du mich“

Auch in diesem Jahr haben die ersten Klasse unserer Schule an der „Siehst du mich“ Ation teilgenommen. Mit leuchtenden Warnwesten, Taschenlampen und einem Plakat waren unsere Kinder an der Straße gut sichtbar. Morgendliche Berufspendler sollen erkennen, an welchen Stellen sie überall mit Kindern rechnen müssen und dort ihre Geschwindigkeit anpassen.


Die Kommentare sind geschloßen.