Süßigkeiten-Challenge

Süßigkeiten-Challenge

Juhuuuuu! Wir haben es geschafft!
Der Arbeitskreis Zahngesundheit Remscheid hat uns herausgefordert, 4
Wochen lang keine Süßigkeiten in der Schule zu essen. Die sind nämlich
nicht nur schlecht für die Zähne, sondern auch für die Konzentration!
Und irgendwie ist es dann doch ganz leicht, mal auf Süßes zu verzichten.

Vielen Dank für die tollen Geschenke. Wir haben uns sehr darüber gefreut!

Zuckersüße Grüße von der Affenbande / Klasse 3b

Schmetterlingsprojekt

Schmetterlingsprojekt

Unsere Distelfalter fliegen durch die Luft und suchen eine Wiese mit viel Blumenduft. Ein Blümlein hier ein Blümlein dort, sie flattern immer weiter fort.

Die Klassen 2A und 2B haben erfolgreich das Schmetterlingsprojekt „Vom Ei zum Schmetterling“ durchgeführt.

Märchenhafte Überraschung

Märchenhafte Überraschung

Im Deutschunterricht behandeln wir seit ein paar Wochen das Thema Märchen. Wir haben schon viel gelernt und sind schon richtige Märchenprofis geworden. Am Mittwoch hat unsere Klassenlehrerin Frau Kornrumpf uns eine MÄRCHENHAFTE ÜBERRASCHUNG versprochen und wir waren total gespannt, was wohl passieren wird. In der zweiten Stunde brachte sie uns dann auf die Bühne unserer Aula. Die Vorhänge waren zugezogen, alles war gemütlich mit Kissen und interessanten Dingen auf dem Boden vorbereitet und ein Frau wartete schon auf uns. Sie stellte sich als Jutta vor und erklärte, dass sie professionelle Märchenerzählerin sei. Jutta erzählte uns nun drei Märchen und wir hörten ganz gespannt zu, wie die drei Brüder im Märchen der Kristallkugel die Prinzessin retteten, die betrunkene Gretel nach ein paar Gläsern Wein die Hähnchen aufaß und ein Bräutigam erkannte, warum seine Frau niemals Hausarbeit machen sollte. Es war so spannend und witzig, wie Jutta die Märchen erzählte. Wir klebten förmlich an ihren Lippen. Eine tolle Überraschung! Die 4b

Hundebesuch in der Schule

Hundebesuch in der Schule

Am Dienstag war es endlich soweit und die Kinder der Hunde AG durften das erste Mal auf die Labradorhündin namens Pamuk treffen. Die Freude war bei Zwei- und Vierbeinern groß! Endlich kam Pamuk zu uns in die Schule und die Kinder durften ganz schön viele tolle Dinge mit ihr gemeinsam erleben.

Nachdem Pamuk bereits auf dem Schulhof von einigen anderen Kindern der Schule in Empfang genommen und begrüßt wurde, ging es in den Klassenraum. Dort wurde es dann richtig spannend, da Pamuks Frauchen sehr viele wichtige Dinge von ihr mitgebracht hatte. Pamuk wurde von einem Kind gebürstet, ein anderes Kind hat ihr das Halsband umgelegt und auch mit ihrem Spielzeug wurde gemeinsam gespielt. Anschließend waren alle Kinder der Hunde AG erstaunt wie viele Kommandos die Labradorhündin bereits beherrscht und durften ihr selbst Befehle geben. Da waren alle stolz auf sich selbst und Pamuk! Des Weiteren durfte Pamuk ihre Spürnase unter Beweis stellen, da ein Beutel mit Leckerlies im Klassenraum versteckt wurde. Selbstverständlich wurde dieser schnell von der Hündin gefunden, sodass die Kinder Pamuk belohnen durften.

Gegen Ende der AG Zeit haben wir uns Pamuks 10 Meter Leine auf dem Schulhof noch genauer angeschaut und gemeinsam mit ihr den Schulhof erkundet.

Wir freuen uns schon alle darauf, wenn unser Besuch auf Vierpfoten uns vor den Sommerferien nocheinmal besucht!

S-Cup

S-Cup

Wir sind weiter und haben es in die zweite Runde geschafft. 🙂

Jetzt heißt es Daumen drücken für den nächsten Spieltag am 20. April.

Ohne Auto zur Schule

Ohne Auto zur Schule

Elterntaxis? Die brauchen wir nicht!

Ohne Auto zur Schule, dabei die frische Frühlingsluft genießen und dazu beitragen, dass sie es auch bleibt.

Macht alle mit und haltet euch zudem noch fit!

Der Frühling zieht ein

Der Frühling zieht ein

Nachdem in unseren Blumenkästen schon die ersten Frühblüher ihre Köpfe hinausstreckten, haben Kinder der zweiten Klasse kleine Farbeffekte in Form von Primeln gesetzt. Zuvor wurden die Kästen von Unkraut und alten verwelkten Blättern befreit.

Vielen Dank an die Zebras und Igel!

Zahngesundheit

Zahngesundheit


Die Fuchsklasse und die Affenklasse haben einen spannenden Ausflug zur Zahnprophylaxe in
das Gesundheitsamt gemacht.

Dort haben wir nicht nur gelernt, was für unsere Zähne gesund ist, sondern auch was richtige Zahnpflege bedeutet. Wir durften in einen Schwarzlichtraum und dort beobachten, wie viele Bakterien auf unseren Zähnen sitzen.
Natürlich wurden die Bakterien danach gründlich gemeinsam weggebürstet, sodass unser Lächeln umso strahlender war! Es hat sehr viel Spaß gemacht und wir haben gelernt: Her und hin, hin und her – Zähneputzen ist nicht schwer!

Schulsong

Schulsong

Am Mittwoch, den 21.02.2024, fanden die Aufnahmen für unseren Schulsong mit allen Kindern der Schule in unserer Aula statt. Es war sehr aufregend, und wir alle sind sehr gespannt, wie sich das Lied in der Endfassung anhören wird.